Matratzen in Sondergrößen

Maßgefertigte Matratzen in Sondergrößen. Schiffe, Boote, Wohnmobile und Wohnwagen oder auf Yachten: maßgefertigte Matratzen.
Unsere speziellen Matratzen verfügen standardmäßig über eine antiallergische Matratze. Andere Produkte sind gegen Aufpreis erhältlich. Unsere speziellen Matratzen sind auch in verschiedenen Arten von Materialien erhältlich.

Matratze nach mass hat auf seiner Website unabhängige und ehrliche Kenntnisse der Matratzen, um Ihnen mehr Einblick in die vielen Arten zu geben.
Es gibt derzeit genug Foren über die Erfahrungen einer bestimmten Art von Matratze.

Maßgefertigte Matratze:

Für eine korrekte Messung geben Sie die Bettgrößen ein. Wenn Sie Platz zum Beladen benötigen, zum Beispiel ein Deckblatt / Bettdecke, geben Sie 1 cm Länge und Breite auf der Innenseite des Bettes aus. Wir stellen die Matratze auf Grundlage der Maße und / oder Zeichnungen her, die Sie weitergeben. Wir berücksichtigen also den Raum nicht. Du solltest das selbst tun. Für antike Betten empfehlen wir, die Länge und Breite an 3 Stellen zu messen. Es kann sein, dass das Bett nicht mehr vollständig gerade ist und verhindert, dass die Matratze zu groß oder zu klein wird. Für Kinderbetten mit einem Bett: Wenn die Matratze 2 bis 3 cm höher ist als das Nachtbett (Einstiegsbett), Ist es besser, wenn Ihr Kind ein- und aussteigen kann?

Matratzenhöhe:

Je nach Situation empfehlen wir Folgendes:

  • 10 cm hohe Matratze des Babys.
  • Kinder 14 cm hohe Matratze
  • Erwachsene 17 cm hohe Matratze

 

Je höher die Matratze umso besser die Unterstützung. Natürlich ist dies nicht immer möglich, weil die Situation es nicht zulässt. Es ist besser für Erwachsene, einen kalten Schaum HR50 / HR55 zu nehmen, wenn die Matratze nicht zu hoch ist. Dieser Typ hat einen höheren Masse- / Gegendruck. Eine Kaltschaummatratze von HR50 / HR55 in 14 cm Höhe bietet bessere Unterstützung wie eine Kaltschaummatratze von HR40 in 14 cm Höhe. Auch wenn es nicht die beste Kombination ist, ist es die beste Option in dieser Situation.

Matratzen sollten regelmäßig und in der Breite und Länge gedreht werden, vorzugsweise alle zwei Wochen. Ein guter Matratzenschoner zwischen dem Lattenrost und der Matratze schützt Ihre Matratze, isoliert und absorbiert Feuchtigkeit. Mit einem guten Matratzenschoner verlängern Sie die Lebensdauer Ihrer Matratze.

Es gibt viele Arten von Böden wie Spirale, Holzleisten gerade, Lattenroste, Box Federn und Holzplatte. Alle von ihnen haben unterschiedliche Eigenschaften. Alle Arten von Matratzen können auf den oben genannten Böden gefunden werden. Der untere Boden bestimmt den Komfort der Matratze. Natürlich springt eine Holzplatte nicht entlang, während eine Boxspringfeder und ein gelatteter Boden (gebogene Lamellen) es tun. Ein Lattenboden bietet einen besseren Komfort als eine Holzplatte. Mit einer Holzplatte ist die Matratze auch etwas härter als bei Verwendung eines Lattenbettes. Wenn der Boden aus einer Holzplatte besteht, sollten genügend Löcher vorhanden sein. So kann die Feuchtigkeit abgelassen werden. Die Löcher sollten nicht so groß sein, dass Ihr Körpergewicht die Matratze absenken kann. Wenn der Boden aus Holzleisten besteht, z. B. selbst gefertigt, sollte der Abstand zwischen den Lamellen nicht zu groß sein, da die Matratze zwischen Ihrem Körpergewicht liegen kann. Wenn der Abstand zwischen den Lamellen größer als 3 bis 4 cm ist, kann es zu einem Druck auf der Unterseite der Matratze kommen. Der Lichtkomfort nimmt ab und die Lebensdauer der Matratze wird verkürzt. Auch hier sollten Sie einen Matratzenschutz am Boden verwenden, um zu verhindern, dass Splitter in die Matratze eindringen, was zu Beschädigungen führen kann.

Eine Matratze mit einer bedruckbaren Abdeckung bedeutet nicht, dass sie in der Waschmaschine bei 90 Grad gewaschen werden kann, sofern dies nicht ausdrücklich in der Produktbeschreibung angegeben ist. Wenn die Temperatur zu hoch ist, kann die Hülse schrumpfen und beschädigt werden. Wenn in der Produktbeschreibung nichts angegeben ist, beträgt die maximale Reinigungstemperatur 30 Grad. Die Reinigung sollte manuell erfolgen (Handwäsche), sofern in dieser Beschreibung keine andere Beschreibung des Waschens einer bestimmten Matratzenablage beschrieben wird. Bitte beachten Sie, dass sich auf dem Matratzenbezug ein Reißverschluss befindet. Die Abdeckung sollte dann während des Waschens geschützt werden. Je öfter ein Husten gewaschen wird, desto eher verschleißt er. Ein gutes Molton / Deckblatt ist einfacher zu verwenden und kann oft bei 60 oder 90 Grad gewaschen werden (lesen Sie die Beschreibung des Produkts zum Zeitpunkt des Kaufs).

Sie sollten auch immer einen Matratzenschoner auf der Matratze verwenden, um den Matratzenbezug / Matratze z. B. gegen Urin, Feuchtigkeit und andere Dinge zu schützen, die Matratze und Matratzenbezug schmutzig machen können. Diese können durch den Matratzenbezug hindurchgehen, wodurch die Matratze insgesamt nicht mehr sauber ist. Sie sollten immer einen Matratzenschoner für alle Arten von Matratzen verwenden. Wenn Sie keinen Matratzenschutz verwenden, haften wir nicht für die Folgeschäden, wie oben beschrieben.

Zerbrechliche Stoffe unserer Kaltschaum-Baby- und Junior-Matratzen können bis zu 60 Grad gewaschen werden.

Einige Matratzen erlauben Ihnen, die Matratze mit einer bedruckbaren Abdeckung zu bestellen. Der zusätzliche Preis, den Sie zahlen, ist für den Reißverschluss. Viele Matratzen sind standardmäßig mit einem festen Matratzenbezug ausgestattet. Der Mehrpreis ist daher nicht für den kompletten Matratzenbezug. Wenn Sie einen zusätzlichen Matratzenbezug bestellen möchten, zahlen Sie einen anderen Preis als den zusätzlichen Preis für den Reißverschluss.

0